ENDODONTIE WURZELBEHANDLUNG

Wir tun alles, um jeden einzelnen Zahn zu retten und gehen dem Problem auf dem Grund.
Häufige Ursache für Zahnwurzelentzündungen ist Karies. Durch den geschädigten Zahnschmelz können Bakterien in das Zahnmark – Blutgefäße und Nerven – vordringen und Entzündungen verursachen. Wenn die Bakterien noch weiter vordringen, entsteht an der Wurzelspitze eine schmerzhafte Entzündung, die, wenn nicht rechtzeitig behandelt, zum Absterben des Nervs und sogar zur teilweisen Auflösung des Kieferknochens führen kann.
Deshalb gilt die Regel: regelmäßige Prophylaxe-Termine helfen frühzeitig kleine Problemzonen zu erkennen und minimalinvasiv zu behandeln.

ENDODONTIE WURZELBEHANDLUNG

Wir tun alles, um jeden einzelnen Zahn zu retten und gehen dem Problem auf dem Grund.
Häufige Ursache für Zahnwurzelentzündungen ist Karies. Durch den geschädigten Zahnschmelz können Bakterien in das Zahnmark – Blutgefäße und Nerven – vordringen und Entzündungen verursachen. Wenn die Bakterien noch weiter vordringen, entsteht an der Wurzelspitze eine schmerzhafte Entzündung, die, wenn nicht rechtzeitig behandelt, zum Absterben des Nervs und sogar zur teilweisen Auflösung des Kieferknochens führen kann.
Deshalb gilt die Regel: regelmäßige Prophylaxe-Termine helfen frühzeitig kleine Problemzonen zu erkennen und minimalinvasiv zu behandeln.

PRIORITÄT – ENTZÜNDUNG STOPPEN

Ziel ist die Erhaltung des erkrankten Zahnes

Zunächst geht es bei der Behandlung darum, die Zahnwurzelentzündung zu stoppen – die erste Voraussetzung, um den Zahn zu erhalten. Dafür wird der Nerv und Gewebe (Pulpa) komplett entfernt und die Wurzelkanäle des Zahns gereinigt, desinfiziert (schmerzfreie Laser-Technologie) und anschließend mit einem selbst aushärtenden Füllmaterial absolut keimfrei verschlossen.

Nach einigen Tagen, wenn sich die Entzündung gelegt hat, kann der Zahnaufbau erfolgen. Je nach Größe der Schädigung des Zahns (Bohrloch) kann der Aufbau z.B. mit einem Keramik Inlay, einer Kompositfüllung oder einer Zahnkrone erfolgen. Natürlich beraten wir Sie gerne und sprechen einzelne Behandlungsschritte und Anwendungen im Detail mit Ihnen ab.

Nutzen Sie regelmäßig unser Angebot zur Prophylaxe/Vorsorge. Lieber einmal mehr als zu wenig!

Endodontie WurzelkanalbehandlungEndodontie Zahn-Wurzelkanalbehandlung

ÜBERSICHT. ZAHNWURZELENTZÜNDUNG UND BEHANDLUNG

ÜBERSICHT. ZAHNWURZELENTZÜNDUNG UND BEHANDLUNG

Endodontie Wurzelbehandlung gesunder Zahn

Gesunder Zahn

Kariöser Zahn mit entzündeter Wurzel und Abszess

Endodontie Wurzelbehandlung

Entfernung der Pulpa, Reinigung der Wurzelkanäle

Endodontie Wurzelbehandlung aufgebauter Zahn

Füllung der Wurzelkanäle sowie Zahnaufbau

  • Symptome, die auftreten und Ihnen als Warnzeichen dienen können:

    • Schmerzen auf heiß oder kalt sind sehr ausgeprägt
    • Aufbiss und Berührungsempfindlichkeit des Zahnes
    • Verfärbungen des Zahnfleisches
    • Schwellung und Druckempfindlichkeit im Bereich des umliegenden
      Zahnfleisches
  • Ursachen, die z.B. zur Entzündung bzw. zum Absterben des Zahnnervs führen können:

    • Häufiger Grund ist Karies
    • Durch einen Zahnschmelzriss oder Zahnschmelzfraktur gelangen Bakterien in den Zahnnerv und infizieren diesen
    • Bei Parodontitis können Bakterien den Nerv durch Poren in der Zahnoberfläche infizieren

CALLBACK SERVICE

Geben Sie nur Ihren Namen und Ihre Rufnummer an! Zur Terminvereinbarung für ein Beratungsgespräch oder für einen Behandlungstermin rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. 


0561. 510 59 30

Citycenter-und-Bahnhof-Wilhelmshöhe-in-der-Dämmerung

SO ERREICHEN SIE UNS EINFACH UND SCHNELL

SO ERREICHEN SIE UNS EINFACH UND SCHNELL

MIT DEM AUTO:

Am besten parken Sie in der Tiefgarage des CITY-CENTERS. Die Tiefgarage erreichen Sie über die Bertha-von-Suttner-Straße. Oder Sie parken im gegenüberliegenden ATRIUM.

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN:

Am Bahnhof Wilhelmshöhe, also quasi direkt vor der Tür, halten Busse und Straßenbahnen aus allen Richtungen.